Breiti-Cup in Embrach

Die Faustballmannschaft des TV Bauma hat letzten Samstag (19.10.), mit dem traditionellen Breiti-Cup in Embrach, ihr erstes Hallenturnier der Saison bestritten.
Die starken regionalen Gegner aus der 2. und 3. Liga haben ein ausgezeichnetes Faustball gezeigt und unser junges Team deutlich gefordert.
Auch der TV Bauma hat seine Gegner immer wieder unter Druck gesetzt und mit schönen Spielzügen gepunktet, konnte letztendlich aber leider keinen Sieg verbuchen.
Kurz vor dem Beginn der Hallenmeisterschaft diente der Breiti-Cup als äusserst gute Vorbereitung um sich wieder an den harten Hallenboden zu gewöhnen und hat, nicht zuletzt dank der Unterstützung der treuen Fans, grossen Spass gemacht.

Thomas Blattner