Di schnällschte Baumer

Hall of Small-Town Fame

Seit 1998 treten Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde Bauma einmal im Jahr auf der Aussananlage des Schulhauses Altlandenberg an einem Schnelllauf-Wettkampf an, um „di schnällschte Baumer“ zu erkoren. Im Alter bis zu 9 Jahren wird dabei über 50 m gelaufen, zwischen 10 und 13 Jahren wird über 60 m gesprintet und Jugendliche von 14 bis 15 Jahre messen sich über 80 m.
Für die Läufe um „di schnällschte Baumer“ qualifizieren sich die vier zeitschnellsten Mädchen und die vier zeitschnellsten Knaben, welche über 80 m gestartet sind.

Rekordhalter bei „di schnällschte Baumer“

Mädchen U16, 80 m Zeit aus dem Jahr
Pulver Nadine 10.59 s 2016
Knaben U16, 80 m Zeit aus dem Jahr
Schmidt Lucien 10.20 s 2009
Mädchen U14, 60 m Zeit Jahr Knaben U14, 60 m Zeit Jahr
Pulver Nadine 8.64 2014 Senn Yanick 8.34 2015
Mädchen U10, 50 m Zeit Jahr Knaben U10, 50 m Zeit Jahr
Messikommer Sarina 8.15 2017 Pulver Silas 7.98 2015

Vor 2011 wurde bis und mit dem 10. Lebensjahr über 60 m gerannt und darüber wurde bei 80 m angetreten.

Di schnällschte Baumer nach Jahr (Tagesbestzeiten)

Jahr Siegerin Zeit*   Sieger Zeit*
2017 Buser Alexa 11,91   Senn Yanick 10.96
2016 Pulver Nadine 10.59   Senn Yanick 11.17
2015 Schoch Sabrina 11.05   Senn Yanick 11.36
2014 Schoch Sabrina 11.65   Staub Sascha 11.37
2013 Absage wegen starkem Schneefall (Monat Mai)
2012 Ruggeri Svenja 10.91   Hasslinger Linus 10.42
2011 Ruggeri Svenja 10.71   Hasslinger Linus 10.64
2010 Stadelmann Sara 11.89   Hasslinger Linus 10.75
2009 Jost Nathalie 11.24   Schmidt Lucien 10.20
2008 Jost Nathalie 11.17   Matzinger Joscha 10.63
2007 Matzinger Chantal 11.53   Ganz Jonathan 10.80
2006 Matzinger Chantal 11.62   Frauchiger Remo 11.17
2005  n/a n/a    n/a n/a
2004 Bauert Jasmin 11.64   Baur Alex 10.44
2003 Götz Luzia 11.69   Baur Alex 10.53
2002 Meyer Denise 11.88   Sulzer Jamie 10.53
2001  n/a  n/a    n/a n/a
2000 Sulzer Jasmine 11.28   Sulzer Jamie 10.70
1999  n/a  n/a    n/a n/a
1998  n/a  n/a    n/a n/a

     * Beste gelaufene Zeit am Tag des Anlasses; muss nicht mit Siegerzeit im Finallauf übereinstimmen.