Frauenturnfahrt TV Bauma 2020

Frühmorgens am Bettag Wochenende traf sich ein lustiges Grüppchen zur diesjährigen Turnfahrt. Obwohl einige Teilnehmerinnen der Überzeugung waren das Ziel zu kennen, blieb es traditionsgemäss bis zuletzt eine Überraschung. So erreichten wir nach kurzweiliger Anreise den imposanten Berg Moléson. Trotz dem zu Beginn unbeständigen Wetter entschieden sich 6 mutige, den Aufstieg über den Klettersteig zu meistern. Oben angekommen wurden sie von den übrigen Frauen, welche den schönen Wanderweg in Angriff genommen hatten, mit einem kleinen Gipfeltrunk erwartet. Gemeinsam genossen wir das wunderschöne Bergpanorama bei einer ausgiebigen Mittagspause, bevor wir die Wanderung auf der anderen Seite, mit mehr oder minder sicherem Tritt, zurück zur Mittelstation fortsetzten. Mit müden Beinen erreichten wir anschliessend das Städtchen Gruyères und genossen auf der gemütlichen Restaurantterrasse den Abend mit feinem Essen, einem Gläschen Wein, Spielen und guten Gesprächen, bevor wir uns in unsere komfortable Unterkunft zurückzogen. Ausgeschlafen und mit Frühstück gestärkt machten wir uns am Sonntag auf den Weg nach Fribourg und lernten die Stadt bei einem City-Golf-Parcours kennen. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen kämpften sich die Gruppen mehr oder weniger erfolgreich durch die 18 versteckten Abschlagplätze, bevor auch dieses, einmal mehr sehr tolle Wochenende mit der Heimreise zu Ende ging.

Milena Stadler