Generalversammlung der Männerriege Bauma 2020

Nachdem der Präsident, Martin Fehr, 34 Männerriegler herzlich begrüsst hatte, tischte der Schwendiwirt ein leckeres Nachtessen auf. Anschliessend wendeten wir uns den Traktanden zu. Ein Austritt stand einem Eintritt gegenüber, so dass die Zahl von 42 Aktiven bestehen bleibt. Im Jahresbericht rief der Präsident unsere Vereinsaktivitäten in Erinnerung. Der Hauptleiter, Chrigel Matzinger, erzählte von erfolgreichen und glücklosen Faustballturnieren, sowie vom gelungenen Turner-Chränzli. Zum Schluss rief er zum fleissigen Turnen in der Halle auf. Der Berichterstatter brachte Episoden der Turnfahrt zum Besten, die in die Region Bodensee geführt hatte. Dank der guten Rechnungsführung vom Kassier und dem eifrigen Einsatz der Männerriegler verzeichnet die Vereinskasse nach wie vor ein solides Polster, so dass die Mitgliederbeiträge auf ihrer bescheidenen Höhe belassen werden. Das Jahresprogramm verspricht mit den Faustballturnieren, dem „Schnellsten Baumer“ und der Turnfahrt ein spannendes Vereinsjahr zu werden. Der Präsident, Martin Fehr, der Kassier, Andi Widmer, und der Hauptleiter, Chrigel Matzinger, wurden für weitere zwei Jahre gewählt, das Vereinsschiffchen zu führen. Entsprechend dankten ihnen die Anwesenden mit anerkennendem Applaus. Den Turnleitern sprach der Präsident seinen grossen Dank aus, denn ohne ihren uneigennützigen Einsatz würde das Hauptziel des Vereins, die körperliche Fitness, eindeutig verpasst. Mit einem Dank an alle schloss der Präsident die Versammlung.

Walter Ledermann