Geräteturnen (GETU)

HEADER GETU

Der Turnverein Bauma 1906 pflegt im Jugendsport seit langem eine sehr erfolgreiche Geräteriege (ehemals Kunstturnen), welche zahlreiche Nachwuchstalente hervorbrachte, die uns auch heute bei den Aktiven wertvolle Dienste erweisen. Im Geräteturnen werden u.a. die Fertigkeiten an Reck, Boden, Schaukelringen, Sprung und Barren trainiert, was zu einer hohen Köperbeherrschung, Koordinationsfähigkeit, Beweglichkeit und Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates führt. Ab 6 Jahren ist ein Einstieg für emsige Jungturnerinnen und Jungturner möglich, deren Trainingspensum bei Gefallen an den vielseitigen Übungen schrittweise erweitert werden kann, bis in unsere Kurse der höchsten Leistungsklassen. Ein reibungsloser Übertritt in die Aktiven-Riege ist sowieso garantiert und die Balance zwischen Spass und Leistungsbewusstsein ist uns wichtig. Jedes Jahr stehen mehrere Wettkämpfe auf dem Programm.

Infos Geräteriege Einsteiger
Zielgruppe: Mädchen und Knaben ab 5 Jahren mit Freude am Geräteturnen
Trainingszeiten: Dienstag, 18:30 – 20.00 Uhr, Turnhalle Haselhalde, Saland
Interessierte: Schnuppern auf Anfrage
Ausrüstung: Training: Sportbekleidung, Geräteschuhe.
Wettkampf-Tenue: Body, Hosen kurz und lang (Knaben)
Jahresbeitrag: Fr. 100.-
Hauptleitung: Philipp Wüest
Infos Geräteriege K1 – K3
Zielgruppe: Mädchen und Knaben mit Freude am Geräteturnen und Ehrgeiz
Trainingszeiten: Dienstag, 18:30 – 20:00, Turnhalle Haselhalde, Saland
Freitag, 17:30 – 19:00, Turnhalle Haselhalde, Saland
Interessierte: werden aus der „Geräteriege Einsteiger“ weiterempfohlen
Ausrüstung: Training: Sportbekleidung, Geräteschuhe.
Empfohlen: Reck- und Ringleder.
Wettkampf-Tenue: Body, Hosen kurz und lang (Knaben)
Jahresbeitrag: Fr. 100.-
Hauptleitung: Philipp Wüest
Infos Geräteriege K4 – K7
Zielgruppe: Mädchen und Knaben mit Freude am Geräteturnen und Ehrgeiz
Trainingszeiten: Montag, 18:30 – 20:00, Turnhalle Altlandenberg, Bauma.
Freitag, 18:30 – 20:00, Turnhalle Haselhalde, Saland
Interessierte: werden aus der „Geräteriege K1 – K3“ weiterempfohlen.
Ausrüstung: Training: Sportbekleidung, Geräteschuhe.
Empfohlen: Reck- und Ringleder.
Wettkampf-Tenue: Body, Hosen kurz und lang (Knaben)
Jahresbeitrag: Fr. 100.-
Hauptleitung: Philipp Wüest