Gym Cup Elgg, Samstag, 5. Mai 2018

Wie jedes Jahr ist für die Gymnastikgruppe anfangs Mai der erste Wettkampf der Saison zu bestreiten, nämlich den Gym Cup. Nach dem Eintreffen in Elgg wurden zuerst die Sporttaschen abgelegt, die Gruppe wurde von den Leiterinnen angemeldet und natürlich wurde die Konkurrenz ein bisschen beobachtet. Danach ging es schon bald ans Einturnen. Das Programm wurde nochmals geübt, der Auftritt kam näher und die Gruppe wurde natürlich nervöser.
Pünktlich um 16:00 Uhr starteten sie mit ihrem ersten Auftritt. Das Wetter war perfekt und die Zuschauer, Freunde und Familie unterstützen die Turnerinnen gerne. Kon-zentriert und doch lächelnd wurde das Programm durchgeturnt und erreichte eine Note von 8.5 von 10 Punkten. Noch nie erreichte der erste Auftritt der Saison eine so gute Note und das trotz fünf neuen Teilnehmerinnen in der Gymnastikgruppe! Das Team war sehr stolz auf ihre Leistung.

Um den zweiten Auftritt vorzubereiten, trafen sich die Sportlerinnen um 18:05 Uhr. Den zweiten Durchgang führten sie um 18:50 Uhr auf. Das Gefühl der Gruppe war eher gemischt zum zweiten Durchgang. Den einen lief es sehr gut, doch andere sagten, es seien viele Patzer geschehen. Die Rangverkündigung musste abgewartet werden, denn dort wurde die zweite Note verkündet. Diese fing um 20:15 Uhr an. Gespannt wurde auf die Note gewartet. Es wurde eine gute 8.39. Die Gruppe genoss stolz noch den Abend und machte sich später auf den Heimweg.

Marina Häne