Kantonale Gerätemeisterschaften Geräteturnen 2018, Effretikon

Am 1. & 2. September starteten alle Turnerinnen und Turner vom GETU Bauma an den kantonalen  Gerätemeisterschaften. Somit stand für die Meisten der letzte Wettkampf an. Den Anfang machten am Samstagmorgen die Turner der Kategorie 1 bereits um 7:00 Uhr. Sie zeigten einen guten Wettkampf und konnten Alle eine Auszeichnung ergattern. Joel Schöneberger klassierte sich mit dem 3. Rang sogar auf dem Podest, Lorin Meyer wurde 7. und Finn Fankhauser erreichte Rang 21. Ebenfalls die Turnerinnen K1 zeigten gute Leistungen. Lynn Hess (47.), Riana Nüssli (78.), Anna Rapisarda (92.) und Oriana Meury (117.) durften Alle eine Auszeichnung entgegen nehmen. Im K3 konnten sich Mona Buchser (25.) und Livia Ebnöther (109.) eine Auszeichnung erturnen. Bei den Turnern K4 verpasste Joel Meyer mit dem etwas undankbaren aber tollen 4. Rang das Podest. Yanoel Appenzeller erhielt mit Rang 15 eine Auszeichnung. Den Abschluss des Tages machten die Turnerinnen K5A, wo es für Therese Badertscher (16.) und Livia Keller (49.) eine Auszeichnung gab. Am Sonntag starteten die Turnerinnen K2 als Erste. Für Caroline Seiler (77.) und Jana Hegi (91.) reichte es zu einer Auszeichnung. Die Turnerinnen K4 legten mit gleich 5 Auszeichnungen nach, Noemi Winterhalter (12.), Rahel Kunz und Lisa Rapisarda (Beide 36.), Janissa Lüthi und Corina Buri (95.). Bei den Turnern K6 platzierte sich Rico Nock auf dem 5. Rang mit Auszeichnung. Im K7 gab es für Philipp Wüest (6.) eine Auszeichnung und Jeanine Wüest konnte sich sogar auf dem tollen 3. Rang platzieren. Den Abschluss machten die Turner der Kategorie 5. Sven Schoch erreichten mit einem super Sprung den 1. Rang! Für Nico Schoch gab es mit dem 10. Rang eine Auszeichnung.

Livia Keller