Kantonaler Geräteturnerinnentag Niederhasli

Übers Wochenende vom 7./ 8. Juli fand der kantonale Geräteturnerinnentag statt. Am Samstagmorgen starteten die K1 Turnerinnen als erstes ihren Wettkampf, dies mit Erfolg. Alle vier Turnerinnen, Lynn Hess (45.), Anna Rapisarda (67.), Sinja Rothe (119.) und Riana Nüssli (130.) konnten eine Auszeichnung abholen. Am Nachmittag starteten die K5 und K3 Turnerinnen ihren Wettkampf. Im K5 durfte Therese Badertscher (20.) und Dominique Lüthi (55.) eine Auszeichnung entgegennehmen. Livia (31.) und Céline Ebnöther (71.) sowie Mona Buchser (97.) durften die letzten Auszeichnungen für diesen Tag abholen.
Am Sonntagmorgen starteten die Turnerinnen vom K2 ihren Wettkampf. Caroline Seiler (39.), Jana Hegi und Marina Orlando (62.) erkämpften sich ebenfalls eine Auszeichnung. Im K4 konnten ebenfalls einige Turnerinnen eine Auszeichnung entgegennehmen, so Noemi Winterhalter und Lisa Rapisarda (23.), Rahel Kunz (40.), Olivia Grau (45.) und Corina Burri (98.). Im K7 durfte leider nur Jeanine Wüest (7.) eine Auszeichnung abholen.
Die Sommerferien haben sich auf jeden Fall alle verdient.

Vanessa Egli