Kantonaler Jugendsporttag in Stäfa 2017

Am Samstag, 20. Mai 2017, haben wir uns früh morgens (06:00 Uhr) am Bahnhof Bauma getroffen um gemeinsam mit dem Zug nach Stäfa zu fahren. Sobald wir dort ankamen, war Aufwärmen angesagt, da wir uns schon für die ersten Disziplinen vorbereiten mussten. Alle gaben ihr Bestes, ob beim Schulstufenbarren und Bodenturnen, Sprung oder auch Hoch-Weit. Zu unserer Freude erzielten wir zum Teil sehr gute Resultate. Das Wetter war auch super!
Zum Glück hatten die Organisatoren die Ranglisten früh zusammengestellt, somit konnten wir gemütlich zuschauen, wer alles auf die Podeste gerufen wurde. Nadine Büchi ist 2. geworden und darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Zudem konnten sich auch einige Mädchen und Jungen über eine Auszeichnung freuen. Allgemein war es ein sehr schöner und lustiger Tag und wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

Jessica Buser & Corina Schaufelberger