Skiweekend Turnverein Bauma Aktive 2018

Am Freitag den 16. Februar machte sich frühmorgens eine kleine Gruppe auf nach Vella, Graubünden. Die anderen folgten am Samstagmorgen. Sogleich begaben wir uns auf die Piste. Bei Sonnenschein konnten wir die meist leeren Pisten geniessen. Bald darauf legten die ersten eine kurze Pause ein, um noch die letzten TV`ler in Empfang zu nehmen. Im Verlaufe des Nachmittags verschlechterte sich das Wetter und man sammelte sich auf verschiedensten Wegen und Umwegen in der „Bar-Acca“- dem Apreskilokal von Vella. Bei Spiel, Spass und Getränken liessen wir den Nachmittag ausklingen. Nach einer kurzen Dusche genossen wir das leckere Abendessen im Hotel. Danach ging es nochmals in die Bar, wo der Abend verbracht wurde. Kurz nach Mitternacht wurde noch auf das Geburtstagskind angestossen, anschliessend begaben sich die ersten ins Bett. Das Erwachen am Sonntagmorgen wurde durch eine dicke Nebelsuppe getrübt, was uns jedoch nicht von der Skipiste abhielt. Nach einem kräftigen Turnerfrühstück ging es also auf die Piste. Die Sicht war sehr schlecht im dichten Nebel, woraufhin es uns zum Trank schnell in eine Skihütte zog. Für das Mittagessen hatten wir uns verabredet und die einen hatten gleich für alle reserviert. Nach dem Mittagessen und diversen Kartenspielen begaben wir uns schon bald ins Tal und traten die Heimreise an. Es war ein sehr geselliges Wochenende, auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte.
Vielen Dank an unseren Organisator, Ralph Eggimann, er hat das erneut super eingefädelt. Ich freue mich schon auf das nächste Skiweekend.

Urs Waldvogel