Turn-, Spiel- und Stafettentag 2017

Am Sonntag 3. September beginnt der Tag schon früh für die motivierten Leichtathleten aus Bauma, denn der Wettkampf in Winterthur Deutweg steht an.
Dort eingefunden haben sich sechs Herren und vier Frauen um in den jeweiligen Disziplinen einen möglichst hohen Schnitt erreichen zu können. Die Disziplinen waren am Morgen Sprint 80/100m, Weitsprung, Hochsprung und Speer. Die Damen erreichten super Leistungen und auch die Herren überzeugten mit starken Ergebnissen bis dann der Weitsprung mit 3 ungültigen Absprüngen den Schnitt deutlich nach unten zog. Schade, aber jetzt standen die Stafetten an, wo die Frauen in der 4x100m den starken 5. Rang erreichten und sich die Männer den 14. Rang sicherten. Zu guter Letzt kam die olympische Stafette, welche mit einem starken 7. Rang abgeschlossen wurde. Dank des guten Wetters kam auch die Freude nicht zu kurz und wir konnten einen super Tag geniessen. Mit viel gewonnenem Essen im Gepäck konnten wir uns gemütlich und zufrieden auf den Heimweg machen und freuen uns auf nächstes Jahr.

Sandro Perucchi