TV Bauma am KTF 2017 in Rikon

Endlich war es so weit: das Vereinswochenende des Kantonalen Turnfestes in Rikon stand vor der Tür, und wir als einer der 7 Trägervereinen waren sowas von bereit für ein Heimspiel.
Voller Motivation fanden wir uns am Samstagmorgen zusammen und starteten kurz darauf schon mit dem 3-teiligen Wettkampf. Die Leichtathleten holten sich im Hochsprung die hohe Note 9.59 währenddessen die Turner ihre Gerätekombination zum Besten gaben. Sie wurden mit 9.69 belohnt! Kurz nach 10 Uhr wurde die Gymnastikvorführung angekündigt und souverän von den 13 Frauen vorgeführt  und mit 8.55 bewertet. Wieder gleichzeitig war die Pendelstafette an der Reihe und die LA-er spurteten so schnell, dass sie eine Note von 9.94 erreichten! Einfach genial! Schlag auf Schlag machten sich die Männer bereit für ihr Barrenprogramm und die Leichtathleten für den Weitsprung. Mit ihren Sprüngen in den Sand verdienten  sie sich eine 8.99 und die Turner eine 9.47.  Zum Abschluss kamen wir in der Arena zusammen, wo die Schaukelringturner im 1-teiligen Wettkampf starteten. Nach knapp 4 Minuten war die Show vorbei. Pünktlich zum Abschluss kam die Sonne zum Vorschein und alle versammelten sich vor der Arena zum gemeinsamen Anstossen!  Anschliessend strömten alle in verschiedene Richtungen, sei es, um sich in der Töss zu erfrischen oder eine Helferschicht anzutreten. Am Abend traf man sich wieder in der Bar, wo man auch vor dem Regen sicher war. Am Sonntag fanden die Schlussfeier und die Rangverkündigung bei strahlendem Sonnenschein statt. Beim 3-teiligen Wettkampf erreichten wir den 6. Platz in der 2. Stärkeklasse und mit den Schaukelringen gewannen wir mit einer Note von 9.60 den Wettkampf! Im Anschluss sassen wir gemütlich beisammen und liessen das gelungene Fest ausklingen!


Quelle: www.ktf2017.ch

Ein riesengrosses Dankeschön geht an alle Helfer, welche mit viel Engagement einen Beitrag zum Turnfest geleistet haben!

Esther Badertscher