Verbandsturnfest Seetal in Hochdorf, 16.-17.06.2018

Am Samstagmorgen reisten wir mit den öV nach Hochdorf LU. Als wir um 11 Uhr auf dem Wettkampfgelände ankamen, hatten wir genügend Zeit, um uns erst einmal zu orientieren und wurden über die nächsten Treffpunkte informiert. Der Wettkampfplatz war auf drei verschiedene Orte im Dorf verteilt, zwischen denen jeweils ca. 1-2 km lagen. Die Turnerinnen und Turner vom TV Bauma starteten in 8 verschiedenen Disziplinen. Die Leichtathleten in Speerwurf, Weitsprung und Pendelstafette, die Turner in Gerätekombination, Schulstufenbarren, Barren und Schaukelringe und die Gymnastinnen in Gymnastik Kleinfeld. Es wurde gut geturnt und dementsprechend gut fielen auch die Noten aus. Gymnastik: 8.62, Speerwurf: 8.31, Weitsprung: 8.37, Pendelstafette: 8.98, Gerätekombination: 9.63, Schulstufenbarren: 8.89, Barren: 9.3 und Schaukelringe: 9.44. Nach dem gemeinsamen Abendessen feierten wir die guten Noten und waren gespannt auf das Endergebnis, welches wir am Sonntag erfahren würden.
Am Sonntagvormittag fand zum Abschluss eine Feier statt, bei der die erstplatzierten pro Disziplin und Stärkeklasse verkündet wurden. Im 1-Teiligen Vereinswettkampf platzierten wir uns mit der Gymnastik auf dem 3. Platz. Alle anderen Disziplinen wurden im 3-Teiligen Wettkampf gewertet. Dort starteten wir in der 1. von drei Stärkeklassen und erreichten den guten 11. Platz. Nach der Feier reisten wir wieder nach Hause.

Sabrina Schoch und Tanja Widmer